Historie

Seit der Eröffnung am Montag, den 15.04.2013, ist das INDIE mehr und mehr zum Wohnzimmer für bunte Menschen mit Hang zu gitarrenlastiger Mucke geworden. Wir verstehen uns als alternative, weltoffene Leute, die gern quatschen und bei ordentlichen Drinks mit netten Gästen rumhängen. Darüber hinaus, versuchen wir durch Konzerte und diverse unterschiedliche Programmpunkte eine abwechslungsreiche Alternative im Duisburger Nachtleben darzustellen.

Hier eine kleine Liste von Künstlern, die wir bisher präsentieren durften: